FALTBOOTE UND HYBRIDKAYAKS: NORTIK IST EINE DEUTSCHE MARKE UND STEHT FÜR INNOVATION, ZUVERLÄSSIGKEIT UND MODERNE MATERIALIEN.

Kanu, Kajak oder Kanadier - bei den vielen Bezeichnungen kann man schon einmal den Überblick verlieren.

- Kanu ist ein Überbegriff für die Bootstypen Kajak und Kanadier.
- In einem Kajak fährt man im Sitzen, die Beine in Richtung Bug ausgestreckt. Ein Kanadier hat eine oder mehrere Sitzbänke, auf denen man aufrecht sitzt.
- Während man in einem Kajak ein Doppelpaddel nutzt, also ein Paddel mit zwei Blättern, bewegt man sich in einem Kanadier mit einem Stechpaddel, das nur ein Blatt aufweist, fort.
- Ein Kanadier ist zudem oben vollständig offen und etwas breiter als ein Kajak. Das Kajak hingegen ist komplett geschlossen, es besitzt lediglich ein Loch, in das man sich hineinsetzt.
- Ein Kajak fasst meistens nur für eine Person, selten findet man auch ein Zweier-Kajak. Ein Kanadier hingegen wird üblicherweise von zwei oder mehr Personen gesteuert.

Filter
Position
Produkt Name
Preis
Sonderangebot
Hersteller
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
2 Artikel
8
12
16
Filter
Position
Produkt Name
Preis
Sonderangebot
Hersteller
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
2 Artikel
8
12
16
To Top